Basensuppe mit Kartoffeln und Blumenkohl (155 kcal)


Zutaten für 2 Personen:


3 mittelgrosse Kartoffeln

1/2 kleiner Blumenkohl

500 ml Gemüsebrühe

1 EL saure Sahne

Meersalz

frisch geriebene Muskatnuss

1 Spritzer Zirtonensaft

frische Kräuter, z.B. Thymian, Kerbel


Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Den Blumenkohl in Röschen zerteilenund waschen. Kartoffelnwürfel und Blumenkohlröschen in einen Topf geben, mit der Gemüsebrühe auffüllen und in etwa 20 Min. weich kochen.

Den Topf von der Herdplatte ziehen und das Gemüse mit dem Pürierstab pürieren.

Dies sauere Sahne unterziehen und die Suppe mit Salz, Muskatnuss und Zitronensaft abschmecken. Kräuter waschen, trocknen, klein schneiden und darüberstreuen.


Pro Person:

155 kcal, 7g E, 2g F, 28g KH

(Rezept: Maria Lohmann Das Säure-Basen-Kochbuch, Seite 58)

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen